Für Freunde von #NOFX, #BADRELIGION, #RANCID, #PENNYWISE, #PROPAGANDHI, #RISEAGAINST, #BLACKFLAG und anderen…

New video out now...

Do you believe?

Hard Attack sind wieder da! Das ist mehr als verwundernswert und sicherlich nichts, dass irgendwann noch jemand von der 1995 gegründeten Band erwartet hätte.

Das politische und soziale Klima 2017 andererseits kann eigentlich nicht anders betrachtet werden, als eine Einladung für eine Punkrockband wieder aktiv zu werden.

Nach zwei erfolgreichen Veröffentlichungen auf Spiderweb Records, verabschiedeten sich Hard Attack mit ihrer letzten LP “Greatest Hits” und einer beachtlichen Anzahl an Beiträgen zu weltweit erschienenen Samplern und Compilations (unter anderem dem Genesis-Cover “Land of Confusion” auf der in großer Auflage erschienenen Punk Chartbusters V-Compilation).
Bis dahin hatten Hard Attack Jahre lang kontinuierlich durch Deutschland und die angrenzenden Länder getourt und mit vielen Szenegrößen auf der Bühne gestanden (Rancid, Lagwagon, Vandals, Terrorgruppe etc.).

Der Sound der drei Männer aus dem Großraum München kann als Mix verschiedener Punkrock-Variationen der 90er Jahre und der folgenden Dekaden beschrieben werden, inklusive einer gehörigen Menge an Hardcoreeinflüssen.

Hard Attack waren all die Jahre über Teil der Punkrock-Szene und in verschiedener Art und Weise darin aktiv. Unterstützung für antikommerzielle, antirassistische und antifaschistische Aktionen verstand sich seit jeher von selbst. All das gilt auch heute noch, auch wenn Hard Attack über Jahre hinweg einen großen Bogen um Bühnen und Studios gemacht haben. “Older, not slower”, lautet das Motto!
Hard Attack werden der deutlich reifer klingenden “Faxe Kids”-EP weitere Veröffentlichungen folgen lassen und kommen 2019 wieder auf Tour.

Discography

  • Freak of Nature (1997)

  • Major League Punkrock (2000)

  • The Copy Kills Music EP (2001),
    Spiderweb Records / FarQ Records, SW007/FARQ012

  • Airplay for Anarchy (2002),
    Spiderweb Records, SW010

  • Greatest Hits (2005),
    Destructo Records, DESTRUCTO003

  • Faxe Kids (2017),
    Destructo Records, DESTRUCTO010

Das sagen die Kenner zu FAXE KIDS...

  • "Die Bestnote für dieses Werk und Neugier auf weitere Werke! Tolle Scheibe!"
    (Handwritten Mag)

  • "Punk-Rock ohne Schnickschnack, zum mitgrölen!"
    (Away From Life Fanzine)

  • "Auf jeden Fall um einiges besser als eine Dose Faxe."
    (Ugly Punk)

  • "Tut nicht weh!"
    (Ox! Fanzine)

  • "Heavy riffs und Sick of it all-HC, Skate Punk und ein Faible für alte Schule und neuer Action, Biss und einem knalligen, trockenen, rudimentären Sound."
    (Underdog Fanzine)

  • "Lässiger Ami-Punk!"
    (Zitronenhund.de)

  • "Willkommenes Futter für all diejenigen, die vom immergrünen Punk der Neunziger einfach nicht genug bekommen können."
    (Handle Me Down Fanzine)

Alle Infos zu HARD ATTACK jetzt herunterladen... Download

Ihr wollt HARD ATTACK auf eurem Festival sehen?

...dann bucht HARD ATTACK jetzt, unter:

info@destructorecords.com
+49 (0)871-14279013